Finger in der Wunde - Gerd Heuschmann
Alle Rezensionen,  Ausbildung Pferd und Reiter,  Medizin

Finger in der Wunde. Was Reiter wissen müssen, damit ihr Pferd gesund bleibt

Es ist nicht alles Gold, was glänzt…

Dr. Gerhard Heuschmann kritisiert offen einige der in letzter Zeit üblich gewordenen Trainingsmethoden von der Freizeitreiterei bis hin zu Ausbildungsmethoden im Spitzensport. Im vorliegenden Buch wird erklärt, auf welchen Grundlagen seine Kritik beruht und warum falsche Wege in der Reitlehre gravierende Folgen für die Pferdegesundheit haben. Er erläutert die physiologischen und anatomisch-funktionellen Zusammenhänge und zeigt, dass Methoden wie die so genannte „Rollkur“ – soeben auf einem internationalen Kongress in „Hyperflexion“ umgetauft – für das Pferd schlimme körperliche und seelische Folgen haben.

Ergänzt werden seine Ausführungen durch anatomische Zeichnungen und etliche Fotos – teilweise brandaktuell von den Weltreiterspielen in Aachen -, die seine Thesen nur allzu deutlich untermauern.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung